Harburg

Nächste Woche wird es eng auf der Cuxhavener Straße

Neugraben. Winterschäden an der Fahrbahndecke der Cuxhavener Straße (B 73), im Abschnitt Francoper Straße/Falkenbergsweg (Haus Nr. 298) bis einschließlich der Straße Am Scheinberg (Haus Nr. 274) sollen in der Zeit von Dienstag, 3. August, 7 Uhr, bis voraussichtlich Sonnabend, 7. August, 18 Uhr beseitigt werden.

Für die Asphaltierungsarbeiten wird die Cuxhavener Straße in Fahrtrichtung Harburg nur noch einspurig als Einbahnstraße eingerichtet sein. Der Verkehr in Richtung Neugraben-Fischbek wird über die Neuwiedenthaler Straße geleitet. Anliegerverkehr ist während der Sperrung nur bedingt möglich.

Wegen der zu erwartenden starken Behinderungen empfiehlt die Bezirksverwaltung Harburg allen Autofahrern aus oder in Richtung Stade über die B 3 und die Autobahnanschlussstelle Rade auszuweichen.