Harburg
Stelle

Schulbus rutscht gegen VW Polo

Ein Schulbusfahrer (53), der mit seinem Fahrzeug am Donnerstag gegen 8.40 Uhr an der Lüneburger Straße in Stelle unterwegs gewesen ist, bemerkte zu spät, dass ein ihm vorausfahrender VW-Polo-Fahrer abbremste. Der 53-Jährige bremste den Bus ab, rutschte jedoch auf eisglatter Fahrbahn weiter, so dass es zum Zusammenstoss kam. Hinter dem Bus versuchte ein Opel-Astra-Fahrer auszuweichen, streifte jedoch die linke Seite des Busses. Bei dem Auffahrunfall wurde der Polo-Fahrer leicht verletzt. Den Insassen des Schulbusses, acht Jugendliche, ist nichts passiert.