Harburg
Neuwiedenthal

Dreiste Autodiebe unterwegs

Die Polizei ist Kriminellen, die sich auf das Stehlen von Luxuskarossen spezialisiert haben, auf der Spur. Die Diebe gehen bei ihren Taten besonders dreist vor: So haben die Verbrecher, wie berichtet, in der Nacht zu Mittwoch in einem Neu Wulmstorfer Autohaus eingebrochen, einen Tresor und Autoschlüssel gestohlen. Mit den Autoschlüsseln habe sie ein auf dem Außengelände des Geschäfts abgestellten Pkw aufgeschlossen, sind dann mit Wagen und Tresor geflüchtet. Wie die Polizei berichtet, haben diese Kriminellen auch einen Pkw BMW 530xd und in Winsen einen Pkw BMW X 6 sowie eine Mercedes-M-Klasse gestohlen. Die Ermittlungen wurden vom Spezialistenteam des Bereiches "Bandenkriminalität" der Polizeiinspektion Lüneburg übernommen. Bereits nach kurzer Zeit hatten die Beamten Erfolg: Zwei der entwendeten Autos konnten aufgefunden werden. Während der BMW 530xd in einem Wohngebiet in Neuwiedenthal von den bisher noch unbekannten Dieben abgestellt worden war, wurde der BMW X 6 in einem Container in Bremen sichergestellt. Diese Autos wurden bereits ihren Besitzern wieder ausgehändigt. Die Fahndung nach dem Mercedes sowie nach den noch unbekannten Tätern läuft auf Hochtouren.