Harburg

Flohmarkt und Erste Hilfe für Stofftiere

Der Deutsche-Rote-Kreuz (DRK)-Ortsverein Neu Wulmstorf, richtet am Sonnabend, 29. Mai, von 8 Uhr an bis 15 Uhr auf dem Marktplatz von Neu Wulmstorf einen Flohmarkt aus.

Neu Wulmstorf. Mit den Einnahmen aus der Standmiete der privaten Flohmarkt-Anbieter unterstützt der DRK-Ortsverein seine ehrenamtlich tätige Bereitschaft. Hier wird ein Anhänger zum Materialtransport benötigt. Damit er vollständig ausgerüstet zum Einsatz kommen kann, sollen mit dem Erlös des Flohmarktes Ausrüstungskisten angeschafft werden. Die Attraktion für die kleinen Besucher: In der Teddy-Klinik verarzten die Mitglieder des Sanitätsdienstes Puppen und Stofftiere. Die Lieblinge der Kinder werden nicht repariert, aber nach den Regeln der Ersten Hilfe versorgt. Die Jungen und Mädchen können selber Pflaster kleben oder Mullbinden wickeln. Stand-Anmeldung für private Anbieter: Andrea und Bernhard Pröhl unter Telefon 040/88 17 26 10.