Harburg

Blues- und Boogienacht in der Empore

Der Pianist Thomas Scheytt aus Freiburg kommt mit seiner Band Boogie Connection auf vielfachen Wunsch erneut nach Buchholz.

Buchholz. Am Mittwoch, 12. Mai, spielen sie in der Blues- und Boogienacht der Empore. Die zweite Gruppe an dem Abend sind die Appeltown Washboard Worms. Bekannt unter anderem von den Auftritten beim Hamburger Skiffle-Festival in der Fabrik, begeistert die Band mit ihrem "Boogie-Woogie-Skiffle-Rock". Beide Bands werden jeweils einen eigenen Teil mit jeweils 60 Minuten bestreiten, ehe sie in einem gemeinsamen Finale die Fans begeistern. Die Darbietungen von Thomas Scheytt in Deutschland und im benachbarten Ausland, sowie seine regelmäßigen Solo-Auftritte in der heimischen Region haben ihm große Anerkennung eingebracht. Eintrittskarten ab 17 Euro in der Empore Buchholz (Tel: 04181/28 78 78)