Ehestorf

Plattdeutsches Theater am Kiekeberg

Die Hittfelder Speeldeel bringt plattdeutsches Theater auf die Bühne am Kiekeberg. Am Freitag, 30. Januar, um 20 Uhr und am Sonnabend, 31. Januar, und Sonntag, 1. Februar, jeweils um 15 Uhr wird „Geld alleen maakt selig“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg aufgeführt. Das Lustspiel handelt von einem junggebliebenen Grundbuchbeamten, der unmittelbar vor der Hochzeit mit seiner deutlich jüngeren Verlobten steht. Seine Nachbarin bringt ihn dazu darüber nachdenken, ob seine Verlobte es nicht nur auf seinen Lottogewinn abgesehen hat. Seine Nachbarin befindet sich in einer ähnlichen Situation. Obwohl sich beide anfangs nicht ausstehen können, gehen sie eine Zweckgemeinschaft ein und müssen dabei überraschend etliche Gemeinsamkeiten feststellen. Man kommt sich näher – aber nicht zu nahe! Die Karten kosten zehn Euro und sind unter der Telefonnummer 040/79017625 erhältlich.