Buchholz

Zehn Jahre Partnerschaft mit Järvenpää: Planungstreffen

Das Jahr hat kaum begonnen, da bereiten sich die Deutsch-Finnische Gesellschaft und der Freundeskreis Buchholz–Järvenpää bereits auf das zehnjährige Bestehen der Städtepartnerschaft vor, die dieses Jahr umfangreich gefeiert werden soll. „Wir haben bereis einige Ideen zusammengetragen“, sagt Helena Eischer von der Deutsch-Finnischen Gesellschaft. Bei einem Treffen im Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop am Freitag, 23. Januar, ab 20Uhr, sollen die Ideen vertieft diskutiert und weitere gesammelt werden. Dazu sind alle Finnlandfreunde herzlich eingeladen. Für Getränke wird ein Kostenbeitrag in Höhe von zwei Euro erhoben.