Theologischer Vortrag nach der Abendmesse

Tostedt. „Ein Volk ohne Visionen geht zugrunde“ lautet der Titel, unter dem der Vortrag von Professor Paul Michael Zulehner am Freitag, 5. Dezember, läuft. Um 20 Uhr kann man den gebürtigen Wiener in der Herz Jesu Gemeinde Tostedt sehen. Die bekannte Initiative der österreichischen Priester „Aufruf zum Ungehorsam“, gegen unzumutbare Arbeitsbedingungen und pastoralen Reformstau in der Kirche wurde von Zulehner wissenschaftlich begleitet. Im Jahr 2012 erschien die Untersuchung unter dem Titel „Aufrufe zum Ungehorsam – Taten, nicht Worte reformieren die Kirchen“ . Auch sonst blieb Zulehner der Religionssoziologie in seiner akademischen Arbeit treu und verfasste mehrere Studien zur Lebens- und Arbeitsrealität von Pfarrern. Der theologische Abend beginnt um 18.30 Uhr mit der Feier der Abendmesse. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr an der Poststraße 14.