Ashausen

Fototräume am Ende der Welt

Der Buxtehuder Vortragsprofi Helfried Weyer zeigt am 7. November seine „Terravision Neuseeland“. In der Präsentation möchte der Autor um 19 Uhr mit dem weitverbreiteten Vorurteil aufräumen, Neuseeland sei nur grün und voller Schafe! Besucher erfahren von deutschen Aussteigern, ob sie in Neuseeland das gesuchte Paradies gefunden haben. Zusammen mit dem Profi Helfried Weyer wird in der St.-Andreas-Kirche Neuseeland im Jeep, im Hubschrauber und zu Fuß erforscht. Die Kirche befindet sich im Duvendahl 2 in Stelle. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Anmeldung unter 04171/3805.