Harburg

TUHH-Chor SingING gibt gleich zwei Weihnachtskonzerte

Mal klassisch, gern auch rockig präsentiert sich der A-cappella-Chor der TU Hamburg-Harburg (TUHH) bei seinen zwei Weihnachtskonzerten.

Harburg. Am Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche Bokhorst, Kirchenweg 24 (Shuttle-Service ab Bahnhof Neumünster), und am Dienstag, 10. Dezember, um 19.30 Uhr im Audimax 2, Denickestraße 22. Zu hören sein werden das fesselnde „Carol of the Bells“ ebenso wie das verzaubernde „Maria durch ein Dornwald ging“, aber auch das Lied „Wir schenken uns nix“.

Im Chor SingING singen überwiegend Studenten und Mitarbeitern der TUHH. Er gab sein Debüt auf dem TU-Sommerfest 2008. Seitdem haben die rund 40 Sänger sechs bis acht Auftritte pro Jahr – Tendenz steigend. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.