Marmstorf

Nächtliches Feuer in einer bereits leergeräumten Bankfiliale

Marmstorf. Feuer im Einkaufszentrum am Ernst-Bergeest-Weg: Vermutlich waren es Einbrecher in einer leeren Hypovereinsbank-Filiale, die am späten Montagabend ein Feuer im Marmstorfer EKZ auslösten. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler waren unbekannte Täter in die ehemalige Bankfiliale eingebrochen, um den dort noch aktiven Bankautomaten aufzuschweißen. Dabei entwickelte sich ein Brand, der von der Feuerwehr mit reichlich Personaleinsatz und Wasser gelöscht wurde. Der Geldautomat dürfte kaum noch Bares enthalten haben: Die Filiale steht kurz vor der endgültigen Schließung. Über die Schadenshöhe ist bislang nichts bekannt.