Jork

Diebe klauen in Umkleidekabinen

Aus gegebenem Anlass warnt die Polizei davor, Wertgegenstände zum Sport mitzunehmen. Am Wochenende kam es im Landkreis Stade gleich zweimal zu Diebstählen aus Umkleidekabinen auf Sportplätzen. So schlich ein bislang unbekannter Täter am Sonntagnachmittag in die Umkleidekabine der Sporthalle am Schulzentrum Jork und stahl dort die gesamten Wertsachen, Handys und Schlüssel von vier Fußballspielern, die gerade auf dem Platz waren. Als Polizeibeamte später nach der Beute suchten, wurden die Sachen bis auf das Bargeld in einem Papierkorb auf dem Schulgelände gefunden. Fast zeitgleich wurde auf dem Sportplatz in Gräpel in der dortigen Umkleidekabine der Autoschlüssel eines Sportlers gestohlen. Mit dem Schlüssel wurde der VW Polo des 28-Jährigen geöffnet und daraus die Geldbörse mit Bargeld und etlichen Papieren gestohlen. Die Polizei rät: Zum Sport nur mitnehmen, was notwendig ist. Wertsachen, die man nicht bei sich hat, können auch nicht gestohlen werden.