Eppendorf. Die 20 Jahre alte Tochter der Hamburgerin verlässt die Stadt, um in den USA zu studieren. Da kam ihr eine besondere Idee.

Vieles ist dieser Tage neu für Cornelia Poletto. Nicht nur, dass sie am kommenden Dienstag offiziell eine neue Bar und ein Deli eröffnet, das den Namen ihrer Tochter Paola trägt. Sondern auch, dass eben diese Paola nach 20 Jahren an ihrer Seite in einigen Wochen in die USA ziehen wird. „Ich werde in Nashville Musikbusiness studieren und dort erst einmal auf dem Campus wohnen“, sagt Paola Poletto. und die Vorfreude ist ihr anzusehen.