Ausstellung

Museum der Arbeit zeigt Fahrrad-Ikonen aus 200 Jahren

Vom Hochrad der Dandys bis zum Lastrad der Fahrradkuriere: Im Museum der Arbeit am Wiesendamm in Barmbek dreht sich bis zum kommenden März alles um den Drahtesel und dessen Geschichte.

Hamburg. Mehr als 100 Fahrrad-Ikonen aus 200 Jahren präsentiert bis 1. März 2015 eine aufwendige Ausstellung in Hamburg.

Unter dem Titel „Das Fahrrad. Kultur, Technik, Mobilität“ informiert das Museum der Arbeit dabei über Entwicklungen, Design, Szenen und Mobilitätsaspekte des Gefährts.

Filmvorführungen, eine Werkstatt und der Blog www.das-fahrrad.org gehören zum umfangreichen Beiprogramm der Schau auf 650 Quadratmetern.

Leihgaben stammen aus der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, dem Deutschen Fahrradmuseum Bad Brückenau (Bayern) sowie der Stiftung Historische Museen Hamburg.

Das Fahrrad. Kultur, Technik, Mobilität. Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, www.das-fahrrad.org