Hamburg. Nachbarn der neuen Unterkunft sehen ihr Recht verletzt. Hamburger Verwaltungsgericht und Rechtsanwalt stützen die Argumente.