Hamburg. Inhaberin wollte eigentlich nur einen zweiten Standort – dann kam der Zufall. Wo es das Café von der Uhlenhorst bald noch gibt.