Eimsbüttel

Obdachlosenzaun am Isebekkanal kommt wieder weg

Unter der Goebenbrücke am Isebekkanal hatte der Bezirk Eimsbüttel diesen Zaun errichtet, damit dort keine Obdachlosen mehr übernachten

Unter der Goebenbrücke am Isebekkanal hatte der Bezirk Eimsbüttel diesen Zaun errichtet, damit dort keine Obdachlosen mehr übernachten

Foto: Michael Rauhe

Noch in diesem Monat soll die umstrittene Absperrung umgebaut werden. Der Fall landete sogar im Schwarzbuch des Steuerzahlerbundes.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.