Rotherbaum

Der neue Bücherschatz der Hamburger Uni

Diese „Historische Beschreibung“ von
1747 ist nach ersten Erkenntnissen das
älteste Buch der Sammlung

Diese „Historische Beschreibung“ von 1747 ist nach ersten Erkenntnissen das älteste Buch der Sammlung

Foto: Klaus Bodig / HA

Die Arbeitsstelle für Hamburgische Geschichte erfasst derzeit die weltweit größte Sammlung mit Werken zu Altona und St. Pauli.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.