Volksfest

König Dieter Suhr regiert die VSG

Neuengamme (ten). Sonntag, 5.30 Uhr. Dunkel ist es. Nebel wabert über die Felder. Auf den Straßen ist kaum ein Auto unterwegs. Doch "Dirty Harry" und die "Schwarze Sau" geben sich beim Dorfsheriff schon ein Stelldichein.

Nicht nur diese beiden Schnäpse bringen Leben in die Frühstücksrunde am Curslacker Deich 165 a: Juxen und Lachen ist angesagt zur Reveille der Vierländer Schützengesellschaft. Seit Jahren tritt das Oktett bei Imke und Matthias Lange zum Weckruf an, spielt die Feuerwehrkapelle FF Neuengamme in aller Herrgottsfrühe für die Schützen auf, marschiert die muntere Truppe schließlich los zum Königsfrühstück bei den scheidenden Regenten.

So beginnt der Schützenfest-Sonntag, an dem bis in die Abendstunden nicht preisgegeben wird, was alle brennend interessiert: Wer wird neuer König, wer die neue Königin? Endlich lüftet Vorsitzender Walther Meyer bei der Proklamation der neuen Majestäten um 19.37 Uhr das letzte Geheimnis: Dieter Suhr ist neuer König. Damenkönigin wurde Helga Meyer. Jubel brandet durch das Festzelt. Natürlich werden auch die anderen Würdenträger herzlich beglückwünscht.

Heute liegen drei herrliche Festtage, an denen auch das Kreisschützenfest gefeiert wurde, hinter den Schützen und ihren Gästen. Bestens besucht waren die Tanznächte im Festzelt auf dem Schützenplatz am Neuengammer Hausdeich. Ob Laternenumzug, Stockbrotbacken, Festumzüge, Kindervergnügen oder Preisschießen: Mitmachen oder zuschauen, in jedem Fall fröhlich dabei sein war die Devise. Viel Applaus erntete eine Zumba-Gruppe von Gabriele Nolte für ihre Vorführung im Festzelt. Trotz des "Großen Zapfenstreichs" gestern Abend ist das Schützenfest noch nicht ganz vorbei: Heute wird aufgeräumt und der neue Platzkönig proklamiert. Platzmeister Arne Albers "der Enttäuschte" gibt ihn nach getaner Arbeit gegen 20 Uhr bekannt. Natürlich sind Gäste herzlich willkommen.

* Die neuen Majestäten samt Gefolge: Stammschützenkönig: Dieter Suhr, Ritter; Kurt Ahnen und Dieter Wegner; Damenkönigin: Helga Meyer, Hofdamen Kirsten Heil und Sabine Hirsch; Jungschützenkönig: Hendrik Putfarken, Ritter Marcel Reinecke und Martin Meyer; Jungschützenkönigin: Annika Wriegt, Hofdamen: Ines Rehder und Katrin Heitmann; Jugendkönig: Joshua von Kessinger, Ritter Daniel Wölfert und Tim Kauffeld; König der Könige: Peter Barnstorf; Königin der Königinnen: Sabine von Kessinger; Bürgerkönigin: Sarah Gröschner; Kreisschützenkönigin Christine Guthus, Ritter: Dieter König und Wolfgang Schwarz; Kreisjugendkönig: Jenrik Markowski, Ritter: Joshua von Kessinger und Dominic Münchow.