Festival

"Deichkind" treten in Roskilde auf

Bergedorf/Roskilde (hy). Die aus dem Landgebiet stammende Band "Deichkind" ist weiterhin auf Erfolgskurs: Im Sommer treten die Bergedorfer bei einem der größten Musikfestivals der Welt auf, dem Roskilde-Festival (2. bis 5. Juli) in Dänemark.

"Deichkind" sind die erste deutsche Band überhaupt, die für das diesjährige Festival ihren Auftritt zugesagt hat. Die Kinder vom Deich sind bei dem Open-Air-Spektakel in bester Gesellschaft: Unter anderem treten dort die britischen Gruppen "Coldplay" und "Madness" als Headliner auf. Internet-Infos: www.roskilde-festival.dk . Über die Techno-Rapper können sich Interessierte unter www.deichkind.de informieren.