SCVM

Vom Tanzfieber gepackt

| Lesedauer: 2 Minuten

Kirchwerder (kk). Ihre Begeisterung steckt an. Seit Tanzpädagogin Julia Dold vor sechs Jahren beim Sport-Club Vier- und Marschlande (SCVM) anheuerte, grassiert das Tanzvirus. Aktuell leitet die 34-Jährige acht Tanzgruppen für Kinder ab vier Jahren in Kirchwerder und Moorfleet, dazu eine Erwachsenengruppe.

"Als ich 2002 mit meinem ersten Job hier anfing, war ich noch in der Ausbildung - heute ist der SCVM quasi mein Hauptauftraggeber," sagt die in Altona lebende Tanzlehrerin, die als Selbstständige in diversen Vereinen und Sportstudios unterrichtet, aber auch eigene Produktionen und Choreografien erarbeitet.

Der Zulauf ist enorm: Immer mehr Kinder packt das Tanzfieber. Kein Wunder, denn die sympathische Art der jungen Frau kommt bei den Kindern an - musikalisch wie tänzerisch trifft sie genau den richtigen Ton und bringt damit frischen Wind in die Turnsparte.

Dass Dold auch gern größere Herausforderungen annimmt, stellte sie jetzt beim "Feuerwerk der Turnkunst" in der Alsterdorfer Sporthalle unter Beweis: Auf "Deutschlands erfolgreichster Turnschau", wie die Veranstalter sie untertiteln, traten 45 Mädchen und ein Junge als einzige Amateure unter Profis auf. Dabei legten sie in rot-schwarzen SCVM-Outfits eine mitreißende Tanz-Collage hin, die ganz nebenbei eine kleine Freundschaftsgeschichte erzählt.

"Da ich als Referentin für Kindertanz guten Kontakt zum veranstaltenden Verband für Turnen und Freizeit habe, wurde ich gefragt, ob ich eine Großraumchoreografie mit ganz vielen Kindern erarbeiten könne", erzählt Julia Dold. Denn die bunte, international besetzte Show, die mit einem Mix aus Tanz, Akrobatik und Turnkunst durch große Hallen in ganz Deutschland tourt, hat in jeder Stadt auch eine lokale Amateurgruppe im Programm. Der große Auftritt war für die Acht- bis 13-Jährigen eine tolle, aufregende Erfahrung - die sechsmonatige Vorbereitung auf die Show hat sich also gelohnt.

Auch SCVM-Geschäftsführer Martin Füllenbach beurteilt die Zusammenarbeit mit Dold als Glücksgriff für seinen Verein. "Für uns macht Julia eine ganz tolle Arbeit - Kinder wie Eltern sind einfach nur begeistert von ihr." Wer in eine der Tanzgruppen einsteigen möchte, kann die Kursuszeiten unter www.scvm.de einsehen oder die Geschäftsstelle unter Telefon (040) 723 99 29 kontaktieren.