Freiwillige Feuerwehr

Frank Meyer steigt bei der Feuerwehr auf

Curslack (hy). Frank Meyer ist der neue Bereichsführer-Stellvertreter Vierlande. Der Posten wurde am Dienstag dem Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Curslack offiziell übertragen.

Besonders wichtig ist dem 37-Jährigen, "dass die Zusammenarbeit der Vierländer Wehren weiter gut funktioniert".

Bereits der im April 2008 ernannte Bereichsführer Vierlande, Karsten Dabelstein, entstammt der FF Curslack.

"Dass man sich kennt und weiß wie der andere arbeitet, ist natürlich ein Vorteil", sagt Meyer. Er löst als Bereichsführer-Stellvertreter Heino Goes ab, der am heutigen Silvestertag seinen 60. Geburtstag feiert - und nun in die Ehrenabteilung der FF Kirchwerder-Süd wechselt.