Meldungen: Vier- und Marschlande

Nikolausparty der FF Curslack

Eine Nikolausparty stellt die Freiwillige Feuerwehr Curslack für kommenden Sonnabend, 20 Uhr, auf die Beine. Im flott dekorierten Saal des Gasthofs zum Elbdeich am Neuengammer Hausdeich 2 können die Besucher bis in den frühen Morgen zu Hits aus den vergangenen Jahrzehnten tanzen. Von 21 bis 22 Uhr gibt es Cocktails zum Happy-Hour-Preis. "Schicke Kleidung" ist erwünscht. Frauen zahlen keinen Eintritt.

Shirley Radszys gewinnt das Bild

Die Gewinnerin eines Vier-und-Marschlande-Gemäldes nach Wahl von dem Bergedorfer Künstler Klaus Heyer heißt Shirley Radszys. Die Warwischerin bekommt das Ölbild heute überreicht. "Ich weiß noch nicht, welches ich nehme - sie sind alle drei sehr schön", sagte sie.

Gentechnikgegner treffen sich

Die Initiative für eine gentechnikfreie Metropolregion Hamburg trifft sich morgen, 19 Uhr, im Tatenberger Fährhaus, Tatenberger Deich 162. Interessierte neue Gesichter sind herzlich willkommen.

Abendmusik vom "Enos Trio"

Die "Curslacker Abendmusik" am kommenden Sonnabend, 19 Uhr, in der Kirche St. Johannis (Curslacker Deich 142) spielt das "Enos Trio". Die Besucher dürfen sich auf hochkarätige Musiker freuen: Katalin Hercegh (Violine), Daniel Geiss (Cello) und Lynn Kao (Klavier) werden das Klaviertrio Nr. 1 von Felix Mendelssohn Bartholdy, die Ungarischen Tänze Nr. 5 und 6 von Johannes Brahms sowie kleinere Werke von Astor Piazolla anstimmen.

( (hy). )