Basteln

Kleine Kunstwerke aus Schülerhand

Neuengamme (hof). Die Mädchen und Jungen der Klasse 1 A der Grundschule Curslack-Neuengamme haben kleine gefilzte Äpfelchen hergestellt. "Und in einer Projektwoche haben wir selbst bedruckte Papiersterne und Figuren gefaltet", sagte Frauke Bulle.

Gestern besuchte die Grundschullehrerin mit ihrer Klasse die Vierländer Volksbank am Heinrich-Stubbe-Weg 4, um einen Tannenbaum mit den kleinen Kunstwerken zu schmücken.

Der steht nun im Eingangbereich. "Damit sich jeder daran erfreuen kann", sagt Filialleiter Reiner Schmidt. Schon im vergangenen Jahr hatten Schulkinder einen Weihnachtsbaum in der Volksbank geschmückt, jetzt solle das zu einer Tradition werden, sagt der Chef der Zweigstelle. So werden auch im nächsten Jahr Vierländer Schulkinder einen Baum mit selbst gebastelten Kunstwerken verzieren.

Den Erstklässlern brachte das auf jeden Fall Spaß. Sie hängten Äpfel, Sterne, Kugeln oder Figuren vorsichtig in die Zweige. Dort, wo sie selbst nicht hinreichen konnten, baten sie die Erwachsenen um Hilfe. Nach getaner Arbeit gab es von der Bank noch eine kleine Belohnung in Form von Trinkpäckchen, Kugelschreibern und einer Spende von 30 Euro für die Klassenkasse. Übrigens: Das Ergebnis der Projektwoche an der Grundschule wird am morgigen Sonnabend bei einem Tag der offenen Tür (11 bis 13 Uhr) vorgestellt - Gäste sind willkommen.