Fussball

FC Bergedorf verpflichtet Arnold Lechler

Bergedorf.  Dem abstiegsgefährdeten Fußball-Landesligisten FC Bergedorf 85 ist ein echter Transfer-Coup geglückt. Vom Regionalligisten Altona 93 kommt Arnold Lechler an die Sander Tannen. Der 26-jährige Stürmer aus Escheburg hatte bis 2013 beim SC Wentorf gespielt, bevor er unter Coach Oliver Zapel beim SV Eichede seinen Durchbruch in der Regionalliga schaffte. „Schon damals hatte ich Kontakt zu ihm, und der ist nie abgerissen“, betont FCB-Teammanager Hakan Karadiken. Lechler flirtete bei der SG Sonnenhof Großaspach in der 3. Bundesliga sogar kurzzeitig mit dem Profi-Fußball, konnte sich aber nicht durchsetzen. In Altona brachte er es zuletzt nur auf neun Einsätze und ein einziges Tor.