Rhönrad

TSG löst drei DM-Tickets

Auch ohne die erfolgreichen Trepte-Schwestern - Sandra pausiert, Svenja startet jetzt für Bayer Leverkusen - ist die Rhönradabteilung der TSG Bergedorf mit drei Turnerinnen in der höchsten Leistungsklasse (L 10) bei der deutschen Meisterschaft in Seitlingen-Oberflacht vertreten. Bei den norddeutschen Titelkämpfen in Lüneburg lösten Kerstin Hoffmann (als Siebte), Saskia Güntner (Achte) und Laura Peters (Elfte) das DM-Ticket. Die vierte TSG-Athletin, Svenja Grünke, belegte Rang 19. Die deutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften finden indes ohne Bergedorfer Beteiligung statt. Das TSG-Team verpasste als Fünfte die Qualifikation um Haaresbreite.