SVCN

CCB neuer Trikotsponsor des SVCN

Foto: Thomas Rokos

Curslack. Der Fußball-Oberligist SV Curslack-Neuengamme hat einen neuen Trikotsponsor: das City-Center Bergedorf. Damit ist dem SVCN zweifelsohne ein Coup gelungen.

Er ist knuddelig, verfügt über einen großen Kopf und eine große Nase. Ob der CCBär auch sportlich ist, muss er erst noch beweisen. Dazu hat das Maskottchen des City-Center Bergedorf demnächst aber die Möglichkeit. Das Einkaufszentrum ist der neue Trikotsponsor des SV Curslack-Neuengamme. Und bei den Heimspielen des Fußball-Oberligisten soll das pelzige Tier regelmäßig vor Spielbeginn mit den Mannschaften auflaufen.

Mit dem CCB auf der Brust ist den Vierländern zweifelsohne ein Coup gelungen. Der Kontakt kam über die Werbeagentur "Die Creativen" zustande, die sowohl für das Einkaufszentrum als auch für den SVCN tätig sind. "Die Zusammenarbeit ist zunächst auf ein Jahr ausgelegt, aber ausbaufähig", erklärte CCB-Manager Uwe Eigenbrod gestern auf einer Pressekonferenz und verwies auf die vielen Kunden in den Vier- und Marschlanden.

Während die Curslacker Spieler am Gramkowweg in tiefblauen Trikots auflaufen, sollen auswärts überwiegend weiße Jerseys zum Einsatz kommen. Das neue Outfit löst die hellblauen Shirts ab, die für Unmut bei vielen Anhängern sorgten, da das Neuengamme im Schriftzug vergessen wurde. Ob der CCBär für die Heimspiele ein Curslacker Trikot übergezogen bekommt, ist noch offen. XXXL könnte aber reichen.