Meldungen: Lokalsport

Freilos für den VfL Lohbrügge

. Die Fußball-A-Junioren des SV Nettelnburg/Allermöhe müssen in der vierten Runde des Oddset-Pokals beim SV Wilhelmsburg antreten. Ein Heimspiel bescherte die "Los-Fee" dem TSV Glinde, der Blau-Weiß 96 empfängt. Die Partien sollen am 7. Februar ausgetragen werden, die Anstoßzeiten stehen noch nicht fest. Der VfL Lohbrügge hat ein Freilos wie auch der Gewinner der Drittrundenpartie TSV Buchholz 08 gegen die TuS Dassendorf (10. Januar).

SV Lurup entlässt Trainer Dittberner

Der Fußball-Oberligist SV Lurup trennt sich zum 31. Dezember von seinen Trainern Oliver Dittberner und Andree Fincke. In der Begründung hieß es, dass es zwischen Verein und Übungsleitern Differenzen über die sportliche Ausrichtung gäbe.

Glinder Paar siegt in Reinbek

Das Tanzpaar Florian Zimmer und Julia Bach vom TSV Glinde hat beim Adventsturnier der TSV Reinbek den Wettbewerb in der Hauptgruppe B-Latein gewonnen.

Volleyballturnier am 4. Januar

Die Freizeitsport-Abteilung des VfL Lohbrügge lädt am 4. Januar zum mittlerweile traditionellen "Volleyballturnier zwischen den Jahren" ein. Um 10 Uhr geht's los. Gespielt wird in der Halle der Schule Richard-Linde-Weg. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

( (neu) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport