Oddset-Pokal

Türkiye schaltet Oberligisten SV Lurup aus

Hamburg (neu). Für eine faustdicke Überraschung haben die Fußballer des FC Türkiye in der vierten Runde des Oddset-Pokals gesorgt. Der Bezirksligist siegte mit 7:6 nach Elfmeterschießen über den zwei Klassen höher spielenden SV Lurup.

Auch das Oberliga-Duell zwischen dem SC Concordia und dem VfL 93 ging über die Verlängerung hinaus. "Cordi" siegte 6:4. Außerdem spielten: HSV Barmbek-Uhlenhorst - TSV Buchholz 08 1:2, SC Vorwärts-Wacker Billstedt - SC Condor 0:3, Wedeler TSV - SV Halstenbek-Rellingen 2:0, SC Victoria - Störtebeker SV 12:0, SC Sperber - SV Wilhelmsburg 0:1, VSG Stapelfeld - Einigkeit Wilhelmsburg 3:4, Kummerfelder SV - TSV Uetersen 0:4, SV Barmbek - TuS Holstein Quickborn 1:3, Türk-Birlikspor - TuS Finkenwerder 3:0.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport