Volleyball

Die Stehauf-Männchen aus Altengamme

Altengamme (vg). Nichts dem Zufall überlassen wollten die Verbandsliga-Volleyballer des SV Altengamme vor dem Spieltag aller Spieltage.

Schließlich galt es für den Tabellendritten, in der Pinneberger Jahnhalle den eigenen Rang gegen die beiden Tabellennachbarn VfL Pinneberg (2.) und VfL Geesthacht (4.) zu verteidigen. Deshalb hatte der SVA extra einen Bus gechartert, in dem das Team und rund 40 Fans anreisten. Der Aufwand sollte sich lohnen. Zunächst besiegten die Altengammer in einer hochdramatischen Partie Gastgeber VfL Pinneberg mit 3:2 (26:28, 17:25, 25:20, 27:25, 15:9). Danach setzten sich die Altengammer "Stehauf-Männchen" wiederum nach Satzverlust mit 3:1 (26:28, 26:24, 25:23, 25:21) gegen Geesthacht durch.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport