Basketball

TSG Bergedorf total von der Rolle

Die Basketballer von der TSG Beregdorf erlebten bei ihrem Gastspiel in Lübeck ein Desaster.

Die Mannschaft von Trainer Hermann Dietrich verlor die Partie der 2. Regionalliga bei der Turnerschaft mit 79:109. "Wir haben beschissen gespielt, sind total von der Rolle", befand der TSG-Coach.

Bereits zur Halbzeit war die Partie entschieden (28:61). Ausschlaggebend für den hohen Rückstand war das katastrophale zweite Viertel, das die Lübecker mit 33:11 für sich entscheiden konnten. "Wir sind überhaupt nicht ins Spiel gekommen", analysierte Übungsleiter Dietrich. Zudem verfügen die Bergedorfer weder über einen regionalliga-tauglichen Center, noch eine funktionierende Hierarchie in der Mannschaft.

Vor dem Spiel am Sonnabend (19.30 Uhr, Gymnasium Bornbrook) gegen Bad Bevensen ist dem Trainer daher auch ein bisschen bange. "Entweder wir bekommen den Kopf wieder frei, oder wir haben ein Problem", weiß Dietrich.

TSG-Punkte: Feireisl (21), Georgiev (19), Timm (14), Lauschkin, Kruszewski (je 8), Aurer (5), Fock, Seib (je 2).

( (olü). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport