Kreisklasse: Unser Spiel der Woche

. Es war die große Chance, das Spiel der Fußball-Kreisklasse zwischen dem SV Hamwarde II und dem TuS Aumühle-Wohltorf II zu kippen. Nach einem Foul an Marcel Harmester bot sich Marc Willenbockel per Foulelfmeter die Möglichkeit, die Hausherren auf 2:3 heranzubringen. Eigentlich eine klare Sache. "Er ist normalerweise der sicherste Schütze überhaupt", sagte SVH-Trainer Maik Scharnberg. Doch Aumühles Keeper Patrick Meins parierte (75.). Nachdem auch noch Hamwardes Angelo Ricciardi nach einer Tätlichkeit mit Rot vom Platz gegangen war (82.), siegten die Gäste mit 4:1.

Torfolge: 0:1 Lars Burmester (2.), 0:2 Frank Punert (22.), 0:3 Alexander Terboven (40.), 1:3 Timo Dietterich (60.), 1:4 Oliver Staab (85. Foulelfmeter).

( (neu) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport