Hamburg. Die Sowjetunion ist vertreten, andere Länder nicht. Das Internationale Mahnmal der KZ-Gedenkstätte wird umgestaltet. Was geplant ist.