Polizei Bergedorf

Dieb beim Juwelier – Polizeihubschrauber steigt auf

Eine Polizistin befragt im Juweliergeschäft Zeugen. 

Eine Polizistin befragt im Juweliergeschäft Zeugen. 

Foto: christoph leimig / Christoph Leimig

Vermeintlicher Kunde greift bei Juwelier am Sachsentor in die Auslage und flüchtet. Polizei leitet Großfahndung ein.

Hamburg. Schock für das Team von Juwelier Zieroth im Sachsentor: Am frühen Freitagabend hat ein vermeintlicher Kunde plötzlich Schmuck aus einer Auslage an sich gerissen und ist aus dem Laden gerannt. Zeugen wollen gesehen haben, wie der Täter in Richtung Schlosspark und Villengebiet verschwand.

Polizeihubschrauber kreist über Villengebiet in Bergedorf

Die Polizei bewertet den Vorfall als Ladendiebstahl. Sie leitete eine Großfahndung ein, an der mehrere Streifenwagenbesatzungen beteiligt waren. Auch ein Polizeihubschrauber steig auf, der ab 17.30 Uhr über dem Villengebiet kreiste und in ganz Bergedorf zu hören war.

Über den Wert der Beute ist noch nichts bekannt.

( upb )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf