Haspa Bergedorf

Marktplatz rund um das Eigenheim

Bergedorf.  In der kommenden Woche dreht sich in Bergedorfs größter Haspa-Filiale alles um das Thema Eigenheim. Für 24. bis 26. Juli lädt die Sparkasse an der Vierlandenstraße 2-4, gleich neben der Passage zum Einkaufszentrum CCB, zu ihren Immobilientagen. Dafür wird das gesamte Erdgeschoss in einen Marktplatz verwandelt, auf dem es Infos zu Immobilienkauf und -finanzierung, Versicherungen, Zuschüssen und Renovierungsstrategien gibt.

Höhepunkt der Aktion wird eine Premiere sein: Am Mittwoch, 25. Juli, sind von 18.30 an alle Infotische mit Experten besetzt. Für persönliche Gespräche stehen dann neben Fachleuten der LBS Bausparkasse und der Haspa auch Vertreter ihrer Makler-Tochter Großmann & Berger, vom Haspa-Versicherungscenter und dem Unternehmen Renewa für persönliche Gespräche zur Verfügung. Die Mitarbeiter kennen sich bei öffentlichen Fördermitteln aus und vermitteln Handwerker für Um- und Neubauten aller Art.

Eine solche Vielfalt hat es bei den traditionellen Immobilientagen der Bergedorfer Haspa noch nie gegeben. Jetzt hofft das Team um Filialleiter Alexander Dyck auf viel Zuspruch. Zumal auch Getränke und Schnittchen gereicht werden, sollten sich Interessierte anmelden unter Telefon (040) 35 79 63 15 oder josefin.hauffe
@haspa.de
per E-Mail. Der Besuch der Immobilientage ist kostenlos und unverbindlich.