musiker lädt ein

Offenes Singen in der Schul-Aula

Lohbrügge.  Bereits zum zweiten Mal lädt Pianist Sören Schröder alle Bergedorfer zum offenen Singen ein. Beginn ist morgen Abend um 19 Uhr (Einlass: ab 18.15 Uhr) in der Aula der Stadtteilschule Richard-Linde-Weg. Angeleitet von der Hamburger Sängerin Jessy Martens werden bekannte Lieder gesungen, darunter „Purple Rain“, „Ain’t nobody“ oder „Black Velvet“. Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Alle Gäste können dank einer großen Leinwand mitsingen, auf der die Texte angezeigt werden.