Bergedorf

An Gewässern im Bezirk sollen 242 Bäume fallen

Umweltausschuss Fäll-Liste ist heute Thema – Was wird aus der CCB-Promenade?

Bergedorf. . Das Finale der Fällsaison wird arbeitsintensiv: An Bergedorfs Gewässern müssen bis Ende Februar 242 Bäume fallen, darunter viele Sturmschäden und mächtige Weiden und Pappeln mit Stammumfängen bis 4,70 Meter.

Wolfgang Charles, Grünchef des Bezirksamtes, stellt die Pläne heute im Umweltausschuss vor (18 Uhr; Rathaus, Wentorfer Straße 38). Dabei nimmt er auch zu einem SPD-Antrag Stellung, der Umgestaltungen entlang des Kampdeichs fordert, der sogenannten „Trinker-Promenade“ am CCB-Fachmarktzentrum. Die Sozialdemokraten schlagen eine Hecke oder einen Zaun entlang des Schleusengraben-Ufers vor, um die Vermüllung zu stoppen. Ein Ansatz, von dem Charles wenig hält. Er will heute „ein ganz anderes Konzept“ vorstellen, dessen Inhalte aber erst im Ausschuss präsentieren.

Die Promenade ist allerdings auch in der aktuellen Fäll-Liste schon Thema: Eine zweistämmige Erle muss hier beseitigt werden. Gutachter haben sie als „Gefahrenbaum“ eingestuft. Gleiches gilt für mehrere Baumriesen im Bezirk. So muss an der Brookwetterung in Höhe Brookdeich 180 eine Weide mit dem Stammumfang von 3,30 Metern fallen, am Lohbrügger Graben nahe der Goerdeler-straße trifft es zwei Pappeln mit Umfängen von 3,30 und sogar 4,70 Metern. Am Dweerlandweg nahe der Justizvollzugsanstalt Billwerder trifft es eine Weide mit 3,70 Meter Stammumfang.
u Maßnahmen im Überblick: Feldhofegraben, Ikea: 10 Weiden, bis 1,80 m Stammumfang
Moorfleeter Graben beim Brennerhof: 4 Weiden, 2 Birken, bis 90 cm Umfang
Bahngraben bei Dweerlandweg: 14 Weiden/ Birken (bis 3,70 m)
Bahngraben beim Bahnhof Nettelnburg: 1 Weide (1,20 m)
Mittlere Bille, Billw. Billdeich 544: Trauerweide (2,90 m)
Mittlere Bille hinter auf der Bojewiese: 3 Flieder, 9 Weiden (90 cm bis 2,30 m)
Lohbrügger Graben bei Goerdelerstraße: 17 Weiden, 2 Pappeln (bis 4,70 m)
Schleusengraben: Erle (1,80 m)
Brookwetterung, Brookdeich 180: 2 Ahorn, 4 Weiden (bis 3,3 m)
Brookwetterung, Brookdeich 24: 1 Birke (2,10 m)
Brookkehre 52: 8 Weiden (bis 3 m)
Südl. Bahngraben/Eisenbahnbrücke: 10 Pappeln (bis 60 cm)
Moorfl. Hauptgraben, Rungedamm bis Hans-Duncker-Str.: 22 Weiden (bis 2,10 m)
Moorfleeter Randgraben: 1 Pappel (1 m)
Fährbuernfleet: 2 Weiden, 3 Birken (bis 2,30 m)
Allermöher Hauptfleet: 1 Weide, 2 Trauerweiden (b. 2,50 m)
Kiebitzfleet: 11 Weiden (bis 1,80m)
Reiherfleet: 90 Weiden (bis 2,10m)
Annenfleet/Fährbuernfleet: 21 Weiden (bis 1,60 m)