Bergedorf

36-Jähriger ritzt Hakenkreuz in Denkmal für Zwangsarbeiter

Am Sonnabendabend zertrampelte der angetrunkene Mann außerdem Blumen und urinierte auf eine Gedenktafel. Die Polizei nahm den Mann vorübergehend fest und beschlagnahmte ein Messer.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.