HVV-Projekt

Bunter Bus soll Mut machen

Bergedorf (ld). Eine Prise Mut, einen Löffel Naturschutz und Toleranz rührt der Koch zusammen, mischt noch eine ganz individuelle Note hinzu und probiert mit genüsslichem Gesicht.

Seit gestern ziert dieses farbenfrohe Motiv einen VHH-Bus, der von Dienstag an vom Bergedorfer Betriebshof aus über die Straßen in Hamburgs Osten rollen wird.

"Misch dich ein" lautete das Motto der diesjährigen Paintbus-Aktion der Schulberatung im HVV. Die Motiv-Idee hatte Teresa Stang im Kunstunterricht an der Beruflichen Schule und Wirtschaftsgymnasium am Lämmermarkt. "Man soll das Weltgeschehen mit seiner eigenen Prise würzen. Es soll Mut machen, eigene Ideen zu entwickeln und zu Problemen kritisch Stellung zu beziehen", sagt die 23-Jährige. Gemeinsam mit etwa 20 Mitschülern übertrug sie das Motiv auf den Bus, der für einen "bunten Farbklecks im Straßenverkehr sorgen wird", sagt VHH-Sprecher Rolf Westphalen