Verkehrswarnung

Morgen großer Festumzug zur 850-Jahr-Feier

Bergedorf (ld). Zur 850-Jahr-Feier Bergedorfs versammeln sich am morgigen Sonntag von 13 Uhr an Vereine, Verbände, Organisationen, Schulen und Kindergärten mit geschmückten Festwagen und Musikkapellen im Bergedorfer Schlosspark.

Um 14 Uhr heißt es für den großen Festumzug Abmarsch Richtung Oktoberfest. Organisator Thomas Kock rechnet mit 800 bis 1000 Teilnehmern. "Wir wollen mit dem Umzug die Vielfalt des Bezirks präsentieren", sagt Kock.

Durch den Umzug ist in der Zeit von 14 bis 15 Uhr mit Verkehrsbeschränkungen im Innenstadtbereich von Bergedorf zu rechnen: Der Marschweg verläuft über die Ernst-Mantius-Straße, Chrysanderstraße und biegt rechts auf den Vinhagenweg. Von dort geht es links auf die Bergedorfer Straße, weiter geradeaus über die Straßen Am Brink sowie Holtenklinker Straße und biegt rechts auf die Bleichertwiete. Über Brookdeich erreicht der Umzug schließlich den Neuen Weg und endet auf dem Oktoberfestgelände auf dem Frascatiplatz.