Diebstahl

Zweistöckiges Baugerüst gestohlen

Foto: Thomas Voigt / Voigt

Bergedorf. Das Baugerüst an dem Gebäude der freikirchlichen Gemeinde ist letzte Woche gestohlen worden. Das Gerüst umfasste zwei Etagen und wurde komplett entwendet. Die Ermittler hoffen nun auf Hinweise von Passanten, die den Abtransport beobachtet haben.

Die Bauarbeiter staunten nicht schlecht, als sie am Sonnabend an der Baustelle am Brookdeich 60 eintrafen. Hier lässt eine freikirchliche Gemeinde derzeit das Dachgeschoss ihres Gebäudes umgestalten.

Doch an diesem Tag konnten sie nicht wirklich etwas tun: Das komplette Gerüst, welches das zwiegeschossige Gebäude umfasst hatte, war gestohlen worden. „Die Täter hatten die Kette des Bauzauns gesprengt und müssen das Gerüst mit einem Lkw abgeholt haben“, beschreibt ein verdutzter Kripo-Mann. Der Schaden: mindestens 3000 Euro, die Tatzeit: zwischen dem 3. und 8. September. Nun hoffen die Ermittler, dass der dreiste Abtransport von Passanten beobachtet wurde. Zeugen werden um Mitteilung gebeten unter Tel. (040) 428 65 43 17.