Meldungen

Überraschung am Billebogen

Wenn am Freitag der internationale Kindertag gefeiert wird, soll es auch am Billebogen hoch hergehen: Jungen- und Mädchentreff laden gemeinsam mit dem Elterntreff an den Ludwig-Rosenberg-Ring 5, um zwischen 15 und 18 Uhr gemeinsam zu spielen und zu naschen. Die Saga/GWG verspricht eine süße Überraschung für alle.

Wer hat denn hier Vorfahrt ?

Manche vermissen einen Zebrastreifen, andere gar eine Ampel. Nicht allen ist klar, dass Autos vor dem Bahnhof am Weidenbaumsweg Vorfahrt haben. Über andere Lösungen will Jens Kerstan, Vorsitzender der GAL-Bürgerschaftsfraktion, morgen mit den Bergedorfern diskutieren. Los geht es um 19 Uhr im "Kiku", dem Kinderkulturhaus am Lohbrügger Markt 5. Auch die Bergedorfer Politikerinnen Dr. Carola Timm (Kreisvorsitzende der Grünen) und Liesing Lühr (Fraktionsvorsitzende der Bergedorfer GAL) wollen Verkehrsideen sammeln.

So kann Arthrose behandelt werden

Die häufigste Arthroseform betrifft das Knie, aber auch die Knorpel zwischen Hüftgelenken verschleißen und können durch Prothesen ersetzt werden. Wird vielleicht zu viel operiert? Darüber sprechen am kommenden Freitag, 17 Uhr, Chefchirurg Dr. Marco Sailer und der Orthopäde und Unfallchirurg Dr. Peter Behrens beim öffentlichen Patientenseminar im Bethesda-Krankenhaus am Glindersweg 80. Der Eintritt zum Konferenzraum 1 ist frei.