Senioren

DRK-Reise auf die Insel Teneriffa

Lohbrügge (sw). Die Sozialstation Lohbrügge des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bietet in diesem Jahr wieder eine betreute Flugreise für Senioren an. Qualifiziertes Begleitpersonal wird mit den Teilnehmern unterwegs sein.

Die Reise führt in den sonnigen Süden, in das Vier-Sterne-Hotel Valle Mar auf Teneriffa. Senioren und behinderte Menschen können dort vom 26. April bis zum 10. Mai ihren Urlaub verbringen. Das Angebot richtet sich aber nicht nur an Senioren, die auf Betreuung angewiesen sind. Willkommen sind auch Urlauber, die Unterhaltung in einer Gruppe suchen.

Interessierte haben die Möglichkeit am Dienstag, 3. Februar, um 14.30 Uhr zum unverbindlichen Info-Nachmittag in die Sozialstation an der Alten Holstenstraße 2 zu kommen. Informationen zur Veranstaltung und zum Betreuten Reisen gibt es auch unter Telefon (040) 399 95 70.