Meldungen: Bergedorf

Pflegestützpunkt im Rathaus

Jetzt ist der Vertrag unterzeichnet: Auch in Bergedorf soll es bald einen Pflegestützpunkt geben, um Beratung und Organisation von Pflegeleistungen zu verbessern. Zunächst im Rathaus an der Wentorfer Straße, später im neuen Dienstleistungszentrum am Bahnhof, werden drei Beratungskräfte zur Verfügung stehen. Darüber hinaus prüft das Bezirksamt mit Kassen und der Sozialbehörde bis Ende Februar den Bedarf für Spezialpflegestützpunkte, etwa zur Pflege behinderter Kinder.

Harmonie mit Taijiquan

. Im Begegnungscentrum Haus im Park beginnen heute zwei Taijiquan-Kurse. Taijiquan ist eine Jahrhunderte alte Bewegungskunst. Sie will die inneren Energien Yin und Yang harmonisieren. Interessenten mit leichten Vorerfahrungen kommen von 11.30 bis 13 Uhr und Neuanfänger von 14 bis 15.30 Uhr an den Gräpelweg 8. Die Gebühr beträgt 60 Euro.

Konzert der "Blueswalkers"

. Drei musikalische "Blueswalkers" kommen am Donnerstag in den Bergedorfer Jazz-Club am Weidenbaumsweg. Von 20.30 Uhr an spielt das Trio sowohl Eigenkompositionen als auch Interpretationen von B.B. King, Muddy Waters und Ray Charles, Louis Armstrong und Van Morrison. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Wir gratulieren

Heute feiert Lothar Tobias an der Leuschnerstraße seinen 89. Geburtstag. Wir wünschen alles Gute.

16.00-18.00: Infos für Eltern von Viertklässlern (Haupt- und Realschule Allermöhe, Walter-Rothenburg-Weg 39)

16.30-19.00: Elternsprechtag (Katholische Schule, Chrysanderstraße 40)

17.30-19.00: Sprechstunde der SPD-Fraktion mit Sport- und Umweltexperte Fritz Manke, Am Pool 41, Telefon (040) 721 91 97

20.00: Philosophischer Abend: "Die Banalität des Bösen - Autorität, Gehorsam und Religion", Gesamtschule Bergedorf (Ladenbeker Weg 13)

Morgen

18.00: Szenische Lesung von Balladen (Bücherhalle Bergedorf, Kupferhof 1)

( (stri). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf