Meldungen: Bergedorf

Räumpflicht? Nicht für Ältere

Wenn es über Silvester und Neujahr an einigen Stellen wie erwartet glatt wird, sind auch wieder Hauseigentümer gefragt: Sie müssen Gehsteige vor ihrem Haus von Schnee und Eis befreien. Auch Mieter können zu dem Dienst verpflichtet werden. Der Mieterverein zu Hamburg informiert nun, dass sich ältere und kranke Menschen davon befreien lassen können. Der Verein hat auf seiner Homepage www.mieterver ein-hamburg.de ein Merkblatt zur Verfügung gestellt, sendet es auf Nachfrage (Tel. 87 97 90) an Interessierte.

Dünen-Detektive im Dämmerlicht

Sie wollen die Boberger Düne im Dämmerlicht erkunden: Am Donnerstag, 8. Januar, treffen sich die "Dünen-Detektive" um 15 Uhr am Naturschutz-Infohaus an der Boberger Furt. Die Kinder zwischen sechs und zehn Jahren treffen sich jeden Donnerstag.

Mit der Awo nach Appelbeck

Der Seniorenclub der Arbeiterwohlfahrt plant für den 16. Januar eine Bus-Ausfahrt nach Appelbeck am See bei der Ortschaft Hollenstedt. Wer sich für 30 Euro anmeldet, darf sich zudem auf ein leckeres Grünkohlessen freuen. Die genauen Abfahrtstermine gibt Gertrud Niese (Tel. 720 58 26) bekannt.

PC-Kenntnisse vertiefen

Das Begegnungscentrum Haus im Park bietet älteren Menschen ab 50 Jahren an, ihren Computer besser kennenzulernen. Am Montag, 12. Januar, startet am Gräpelweg ein neuer PC-Arbeitskreis. Wer an insgesamt acht Montagen zwischen 15 und 17 Uhr dabei sein will, zahlt 120 Euro und sollte sich anmelden: Telefon (040) 725 70 20.

Wir gratulieren

Heute feiert Eva Unger bei der Georg-Behrmann-Stiftung ihren 77. Geburtstag. Wir wünschen alles Gute.

19.30: Heinz-Erhardt-Abend (Haus im Park, Gräpelweg 8)

20.00: Silvesterfeier mit Kegeln (Holstenhof, Lohbrügger Landstraße 38)

Neujahr

14.00: Anbaden der DLRG (Serrahn)

( (cr). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf