Hauptgewinn

Mit Wissen über Literatur zum Mini "Clubman"

Bergedorf/Reinbek (upb). 100 Fragen zur Weltliteratur und zum Rowohlt-Verlag musste Diana Plötner-Rupprecht beantworten. Die Mühe hat sich gelohnt: Die 35-Jährige aus Ginzheim bei Mainz ist Hauptgewinnerin des Ratespiels zum 100. Geburtstag des Reinbeker Traditionsverlags.

Gestern nahm sie zusammen mit Ehemann Marco Rupprecht bei BMW in Bergedorf den Preis entgegen: einen Mini "Clubman", die Kombi-Variante des Kult-Flitzers, im Wert von mehr als 20 000 Euro. "Ein Traum", schwärmte die bekennende Mini-Liebhaberin, die bereits ein "normales" Exemplar der Marke in der Garage hat. In der Lang-Version finden nun die ganze Familie mit zwei Töchtern (13 und 14) und Labrador Max Platz.

60 000 Zuschriften gingen beim Rowohlt-Verlag in den vergangenen Monaten für das Gewinnspiel ein. "Damit ist es das erfolgreichste Preisrätsel in der gesamten Verlagsgeschichte", freute sich Rowohlt-Marketing-Geschäftsführer Lutz Kettmann.

Den Hauptgewinn steuert die Siegerin übrigens am heutigen Sonnabend zusammen mit ihrem Mann selbst nach Hause. Das Paar war zwei Tage Gast des Rowohlt-Verlages und lernte vor der Preisübergabe viele Mitarbeiter des Unternehmens bei einer umfangreichen Führung persönlich kennen.

"Es ist das erfolgreichste Preisrätsel in der Verlagsgeschichte."

Lutz Kettmann, Rowohlt

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf