Weihnachtsgeschenke

Die fünf beliebtesten Computerspiele zum Fest

| Lesedauer: 3 Minuten

Bergedorf (sv). Computerspiele gehören zu den bei Kindern und Jugendlichen begehrtesten Weihnachtsgeschenken. Die fünf gefragtesten "Games" haben wir mit Michael Zolondek (36) von der Entertainment-Abteilung von Saturn Bergedorf unter die Lupe genommen. Zolondek ist selbst begeisterter "Gamer".

* World of WarCraft: Fantasyspiel; Version Wrath of the Lich King, für Computer.

Beliebtheit: Das Spiel ist ein Kassenschlager.

Preis: 34 Euro; hinzu kommt ein monatliches Entgelt.

Spaßfaktor: Bei diesem Rollenspiel tauchten die Spieler in die Fantasiewelt "Azeroth" ein und wählen sich einen eigenen Charakter.

Gewaltanteil: Das Suchtpotenzial des Spiels ist hoch, der Gewaltanteil erheblich. Es ist möglich, eine täglich begrenzte Spielzeit einzurichten.

Gruppentauglichkeit: Teamwork ist wichtig. Im Spiel müssen Kontakte geknüpft werden.

* Grand Theft Auto IV stellt das Leben als Kriminellen nach; für fast alle Konsolen.

Beliebtheit: Das Spiel ist seit 1997 sehr gefragt.

Preis: 60 Euro

Spaßfaktor: Der Spielspaß findet kaum ein Ende. Es dauert Monate, bis man alles gesehen und ausprobiert hat.

Gewaltanteil: hoch, erst ab 18 Jahren freigegeben.

Gruppentauglichkeit: GTA wird allein gespielt oder online mit mehreren Gegnern.

* Guitar Hero IV: Musikspiel; für Xbox, Playstation 3 und Nintendo Wii.

Beliebtheit: Die neueste Version mit Mikrofon, Gitarre und Drumset hat eine große Fangemeinde.

Preis: 199 Euro. Zusätzliche Lieder können aus dem Internet herunterladen werden.

Spaßfaktor: Das Spielen der Instrumente und das Singen ins Mikro vermitteln das Gefühl, man könnte das schwierigste Solo und den anspruchsvollsten Song beherrschen. Man muss nur die gezeigten Töne treffen. Es gibt mehrere Schwierigkeitsgrade.

Gewaltanteil: unbedenklich.

Gruppentauglichkeit: Man kann alleine oder in einer Band mit bis zu vier Personen spielen. Es ist auch möglich, online mit anderen Spielern eine Band zu gründen oder in sogenannten "Bandbattles" gegeneinander anzutreten.

* Fifa 09: Das Leben im Fußballgeschäft; für alle Konsolen und PC .

Beliebtheit: Bei eingefleischten Fußballfans ein Renner.

Preis: 70 Euro, weitere Updates (kostenpflichtig) im Internet.

Spaßfaktor: Vom Manager eines Vereins bis zum Lieblingsfußballspieler kann man verschiedene Rollen einnehmen.

Gewaltanteil: Gewalt gibt es in diesem Spiel nicht, höchstens mal ein Foul auf dem Spielfeld.

Gruppentauglichkeit: Fifa kann man alleine, in der Gruppe mit bis zu sieben Spielern und online im Internet gegen andere Spieler spielen.

* Tomb Raider: Actionspiel; Version Underworld, für alle Konsolen und PC.

Beliebtheit: Das 1996 erschienene Spiel ist sehr beliebt, da jede neue Version eine Fortsetzung der altbekannten Geschichte darstellt.

Preis: 69 Euro

Spaßfaktor: Das Spiel bietet viel Action und ist besonders bei weiblichen "Gamern" beliebt. Man muss kämpfen und geschickt sein, um die Rätsel des Spiels lösen.

Gewaltanteil: Da auch mit Waffen gekämpft wird, ist der Gewaltanteil nicht zu leugnen. Doch steht das zu bewältigende Abenteuer im Mittelpunkt.

Gruppentauglichkeit: Gespielt wird allein.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf