Meldungen: Bergedorf

Opel Kombi zu schnell abgebogen

Ins Schleudern geriet gestern, 9.30 Uhr, die Fahrerin eines Opel Kombi beim Abbiegen von der Kurt-A.-Körber Chaussee in den Sander Damm. Dabei kollidierte die 34-jährige Bergedorferin mit zwei Autos, die auf der gegenüberliegenden Fahrspur an einer roten Ampel warteten. Der Mercedes Transporter wurde unter anderem an der hinteren rechten Stoßstange beschädigt, der Opel Meriva an der vorderen Stoßstange. Sachschaden: 9 000 Euro.

Gefahren beim Surfen im Internet

Über Internetkriminalität und Gefahren beim Surfen und Chatten will Werner Springer, Bergedorfs Jugendbeauftragter der Polizei, am Donnerstag in der Schule am Richard-Linde-Weg informieren. Von 20 Uhr an gibt er praktische Tipps zum Schutz der Kinder. Schon von 18.30 Uhr an können interessierte Eltern die Haupt- und Realschule besichtigen und den Schnupperunterricht in Mathe, Englisch und Deutsch besuchen. Zudem stellt sich am Tag der offenen Tür die Tanzwerkstatt vor. Die Schulleitung informiert über ihre Ideen für eine Stadtteilschule.

Heute

17.00: Spielscheune präsentiert Lieder zur Gitarre (Weihnachtsmarkt, Schlosspark)