Weihnachtszeit

13. Markt rund um die Kirche in Nettelnburg

Nettelnburg (stri). Zu einem gemütlichen Weihnachtsmarkt rund um die Bugenhagenkirche lädt die Arbeitsgemeinschaft Nettelnburg inzwischen zum 13. Mal ein: Am kommenden Sonnabend, 6. Dezember, wird am Nettelnburger Kirchenweg zwischen 14 und 18.30 Uhr der Weihnachtsmann erwartet, der sich auf viele Kinder im Gemeindehaus freut.

Sie können auch - gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr - am Lagerfeuer Stockbrot backen und anschließend ihren Eltern und Großeltern dabei helfen, einen schönen, frisch geschlagenen Nadelbaum oder kunsthandwerkliche Geschenke auszusuchen.

Leckere Waffeln, Glühwein und Würstchen stehen zur Stärkung bereit, zudem werden von den Nachbarn Kuchenspenden erhofft. Für ihre musikalischen Auftritte haben sich der Posaunenchor der Kirchengemeinde und der Chor "Nett" der Grundschule am Fiddigshagen gut vorbereitet.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf