Kunst

Vernissage mit Barack Obama

Bergedorf (upb). Barack Obama ist garantiert dabei, wenn die Profis aus Bergedorfs Künstlerhaus heute um 19 Uhr ihre Jahresausstellung eröffnen.

Der designierte US-Präsident schmückt die Ausstellung in der Galerie am Möörkenweg 18 b-g als großformatiges Werk des Malers Dieter Vieg (60). Er ist international als experimenteller Maler bekannt, aber in Bergedorf nur einer der Hochkaräter der Jahresausstellung. Sie zeigt aktuelle Werke von insgesamt acht Künstlern, die alle im Haus leben und arbeiten.

Dazu gehört der Objektkünstler Peter Schindler (Stahlblech-Arbeiten), ferner Bildhauer Franz Kraft mit seinen handlichen Skulpturen. Unter den Malern steht Kerstin Fürstenberg für Bilder in magischem Realismus, Kollege und Lebenspartner Taras Skrentowytch arbeitet im Stil des Surrealismus. Francoise Le Boulanger besticht in ihren Bildern durch kräftige Farben und das intensive Licht ihrer südfranzösischen Heimat. Jens Lausen, der in den 70er-Jahren international als Star gefeiert wurde, reduziert Landschaften dagegen auf Minimalistisches, wie etwa den Horizont. Renée Pötzscher zeigt fotografische Malerei.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Bergedorf